Rebrush

Brush cleaner system

A Schutz-Kuppel
B Abschraubbare Pilzknöpfe
C Abnehmbarer schwarzer Knopf mit Hebel
D 2 Löcher für große und kleine Bürste
E Abnehmbare Abdeckung
F Rotierende Bürsten (nicht sichtbar)
G Stifte (nicht sichtbar)
H Leuchtende Taste (für Zyklusstart)
I Hauptschalter
J Wassertankverschluss
K Maschinenkörper. Leuchtende Taste (für Zyklusstart)

Vista frontale del macchinario
Hairbc visto dall'alto

Technische Angaben

Durchmesser
42 cm
Höhe
55 cm
Kessel
1200 W, 230 V, 5,22 Ah
Steuerkreis
2,8 W, 230 V, 0,01 Ah
Getriebemotor
96 W, 230 V, 0,78 Ah
Pumpe
48 W, 230 V, 0,4 Ah
Heisse Luft
600 W, 230 V, 5,45 Ah
Wasserflasche
1,5 l

Zu wissen

Die Maschine ist für die Reinigung aller professionellen zylindrischen, ovalen und flachen Bürsten mit Standarddurchmesser vorgesehen
Spazzole
Spazzola

Achtung: Nicht geeignet zum Reinigen von Bürsten mit Naturborsten

Spazzole dentro macchinario Hairbc
Inserimento spazzole

Wie funktioniert Rebrush?

1) Maschine mit dem Hauptschalter (I) einschalten. Einige Minuten warten, bis der Kessel unter Druck steht.

2) Kuppel (A) aufheben.

3) Den schwarzen Knopf (C) nach links bewegen.

4) Die zylindrische Bürste in vertikaler Position einsetzen. Die Flachbürste muss so eingesetzt werden, dass die Borsten den 2 feststehenden rotierenden Gegenbürsten zugewandt sind.

• Hinweis: Bürsten mit einer Größe zwischen 12 mm und 18 mm müssen in das kleinste vorgesehene Loch eingesetzt werden. Die Bürsten mit einer Größe zwischen 32 mm und 43 mm werden in das größere Loch eingeführt.

5) Die Kuppel schließen und die hellgrüne Taste drücken: Die Maschine startet automatisch.

6) Wenn das Signal bei geschlossener Kuppel rot ist, bedeutet dies:
    a) die Kuppel ist nicht gut geschlossen;
    b) Der Wassertank muss mit einem Liter destilliertem Wasser gefüllt sein.

7) Wenn die Maschine während des Betriebs anhält und das rote Signal aufleuchtet, den Tank mit einem Liter destilliertem Wasser befüllen.

Vollkommen in Italien hergestellt
Made in Italy